Schnorr Sicherungsscheiben

Schnorr Scheiben
Schnorr Scheiben

Die original SCHNORR® Sicherungsscheiben im Einsatz

Die original SCHNORR® Sicherungsscheiben wurden als zuverlässige und wirtschaftliche Schraubensicherung entwickelt, die das Grundprinzip der Tellerfeder für eine kraftschlüssige Verbindung erfüllen und es zusätzlich durch Formschluss ergänzen.

Original SCHNORR® Sicherungsscheiben werden überall dort eingesetzt, wo ein Losdrehen einer Schraubenverbindung aufgrund von Vibrationen vermieden werden muss.

Die Einsatzfelder sind vielfältig und reichen vom Automobil- über Maschinen-, Aggregate- und Anlagenbau. Z.B. finden SCHNORR® Sicherungsscheiben Anwendung in Rasenmähern, Textilmaschinen, Werkzeugmaschinen und vielem mehr.

 

Vorteile der SCHNORR® Sicherungsscheibe:

Hohe Rüttelsicherheit durch Formschluss der Schrägverzahnung und gleichzeitigen Kraftschluss durch die konische Form.
Die Krafteinleitung erfolgt konzentrisch, wodurch keine Biegemomente auftreten.
Gleitflächen an der Verzahnung verhindern Spanbildung beim Anziehen.
Extrem hohe Sicherheit gegen Vorspannkraftverlust und Losdrehen.
Vielfältige Verwendbarkeit durch verschiedenste Materialien und Oberflächen.
Kein Aufsprengeffekt beim Anziehen der Schraube bei korrektem Übergangsradius zwischen Schaft und Kopf.
Entwicklung und Auslegung der Sicherungsscheiben erfolgt auf Grundlage der Schraubengeometrien, Anzugsmomente sowie der konstruktiven Gegebenheiten.

Lieferbare Ausführungen:

Typ S = Standard, Typ VS = verstärkt

Federstahl blank, Federstahl verzinkt und Edelstahl 1.4301

Bestellbar unter: www.normschrauben.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*